• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Fischereimuseum Hiddensee Insel Hiddensee und Umland

Fischereimuseum Hiddensee

Der ehemalige Netz- und Geräteschuppen aus dem Jahr 1885 wurde im Zeitraum 2006/2007 von den Bewohnern aus Neuendorf zum Fischereimuseum Hiddensee, auch Lütt-Partie genannt, umgebaut.

Seitdem können die Besucher bei einer Führung die Fischereigeschichte und das einstige harte Leben der Fischer zum Anfassen erleben. Führungen werden zwischen Mai bis Oktober regelmäßig angeboten.

Fischereimuseum Hiddensee

Pluderbarg 7
18565 Neuendorf (Insel Hiddensee)

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Hiddensee? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.